12. September 2016

Talk: Sa., 24.9. 15h Literaturhaus Stuttgart /// Sara-Lena Maierhofer »Dear Clark. Studie eines Hochstaplers«


Sara-Lena Maierhofer »Dear Clark. Studie eines Hochstaplers«


© Sara-Lena Maierhofer

Samstag, 24. September 2016, 15.00 Uhr


Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart

Eintritt: 10/ 8/ 5 €

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Hochstapeln präsentiert Sara-Lena Maierhofer (Stipendiatin Bildenden Kunst 2015) ihre Arbeit »Dear Clark« in Stuttgart. Darin setzt sie sich mit der Figur des Hochstaplers auseinander. Die Installation war bereits im Museum für Fotografie in Berlin, in den Deichtorhallen in Hamburg und im foam Museum in Amsterdam gezeigt. Die Künstlerin verbindet die Medien Fotografie und Video, sowie physische Objekte zu teils fiktionalen, teils dokumentarischen Erzählungen.


Am Samstag, den 24. September 2016 um 15.00 Uhr spricht sie im Literaturhaus mit dem Journalisten Tobias Timm, der für den Feuilleton der ZEIT arbeitet und das Buch »Falsche Bilder, echtes Geld. Der Fälschungscoup des Jahrhunderts – und wer alles daran verdiente.« schrieb. Monderiert wird das Gespräch von Hans Christ, Direktor des Württembergischen Kunstvereins.

Quelle: www.kunststiftung.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen