10. September 2016

"Die Kunst zu Handeln" /// Künstlerbund BW

Die Kunst zu handeln


Künstlerbund Baden-Württemberg und Galerien in Baden-Württemberg
September - Dezember 2016



Das vollständige Programm: click here: X

Die Zusammenarbeit von Künstlerinnen und Künstlern mit ihren Galeristinnen und Galeristen ist sowohl ein wesentliches wie komplexes Thema innerhalb der Vermittlung von Kunst und künstlerischer Positionen, der Bildung von Netzwerken, der inhaltlichen Auseinandersetzung und des Erfolges oder Misserfolges beider Seiten auf dem Markt.

"Aktionsfeld und Bedeutung der Galerien im zeitgenössischen Kunstbetrieb haben sich nach Beobachtung vieler Beteiligter in den letzten Jahren zunehmend verändert: Zusammenschlüsse, Monopolisierungen, immer weiter professionalisierte Geschäftspraktiken und die Suche nach neuen Vermittlungswegen und Kunstvermarktungen im Zeitalter der Digitalisierung führen zu einer zunehmenden Diversifizierung." (Roland Schappert, in: Kunstforum international, Bd. 240, S. 304).

Diesen veränderten Anforderungen bezüglich Kommunikation und Zusammenarbeit werden sich sowohl die Galerien wie die von ihnen vertretenen Künstlerinnen und Künstler stellen müssen, in der Provinz, wie in den Städten, wie in einer immer globalisierteren Welt in der die Zahl der Kunstmessen - den für die Präsentation und den Verkauf von Kunst immer wichtiger werdenden Orten - seit 1970 von drei auf heute über 200 angewachsen ist.

Trotzdem sollte nicht übersehen und unterschätzt werden, wie wichtig der individuelle, oft langjährige persönliche Kontakt von Künstlerin und Künstler zu ihrer und seiner Galerie, zur Galeristin und zum Galeristen, die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit bildet.

Der Künstlerbund Baden-Württemberg möchte mit seinem diesjährigen landesweiten Projekt unter dem Titel "Die Kunst zu handeln" die Zusammenarbeit von Mitgliedern des Künstlerbundes und Galerien in Baden-Württemberg vorstellen und den Diskurs zu diesem Thema befördern.



Beteiligte Galerien : BEGE Galerien, Ulm ::: Galerie Walter Bischoff, Zell a. H. ::: Galerie Klaus Braun, Stuttgart ::: GCB Südwestgalerie, Niederalfingen ::: Galerie Cyprian Brenner, Schwäbisch Hall ::: Galerie Claeys, Freiburg ::: Galerie Angelo Falzone, Mannheim ::: Kunsthaus Frölich, Stuttgart ::: Galerie Knecht und Burster, Karlsruhe ::: Galerie Marek Kralewski, Freiburg ::: Galerie Angela Lenz, Feldberg-Falkau ::: Galerie Maas, Reutlingen ::: Galerie Merkle, Stuttgart ::: Galerie Julia Philippi, Dossenheim ::: Galerie Rottloff, Karlsruhe ::: Galerie Ruppert, Birkweiler ::: Schacher Raum für Kunst, Stuttgart ::: Galerie Schlichtenmaier, Stuttgart ::: galerie g, Freiburg ::: Galerie Stahlberger, Weil am Rhein ::: Galerie Michael Sturm, Stuttgart ::: Galerie Thron, Reutlingen ::: Galerie Linda Treiber, Ettenheimmünster ::: Galerie Valentien, Stuttgart ::: Kunstraum Vincke-Liepmann, Heidelberg ::: Galerie von Braunbehrens, Stuttgart ::: Galerie Wohlhüter, Leibertingen-Thalheim

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler : Susanne Ackermann ::: Rolf Altena ::: Horst Antes ::: Jörg Bach ::: Hans Baschang ::: Elisabeth Bereznicki ::: Gerda Bier ::: Rolf Bodenseh ::: Nicole Bold ::: Eva Borsdorf ::: Daniel Bräg ::: Ulrich Brauchle ::: Josef Bücheler ::: Bettina Bürkle ::: Isa Dahl ::: Tillmann Damrau ::: Simone Demandt ::: Jörg Eberhard ::: Eberhard Eckerle ::: Angela M. Flaig ::: Eberhard Freudenreich ::: Martina Geist ::: Christine Gläser ::: Armin Göhringer ::: Wolfgang Henning ::: Hösl & Mihaljevic ::: Alfonso Hüppi ::: Thaddäus Hüppi ::: Nikolaus Kernbach ::: Emil Kiess ::: Jürgen Knubben ::: Hans-Jürgen Kossack ::: Bodo Kraft ::: Tilman Krieg ::: Stefanie Lampert ::: Gerhard Langenfeld ::: Uwe Lindau ::: CW Loth ::: Irmela Maier ::: Roland Martin ::: Wolfgang Neumann ::: Gabriela Oberkofler ::: Heinz Pelz ::: Simon Pfeffel ::: Johannes Pfeiffer ::: albertrichard Pfrieger ::: Werner Pokorny ::: Karl Manfred Rennertz ::: Peter Riek ::: Gert Riel ::: Simone Rueß ::: Reinhard Scherer ::: Sibylle Schlageter ::: Matthias Schleifer ::: Monika Schmid ::: Werner Schmidt ::: Hans Schüle ::: Alf Setzer ::: Willi Siber ::: Daniel Sigloch ::: Gabriele Straub ::: Gabi Streile ::: Markus F. Strieder ::: ststs ::: Sam Szembek ::: Manuela Tirler ::: Tesfaye Urgessa ::: Voré ::: Daniel Wagenblast ::: Hermann Waibel ::: Helmut Wetter ::: Gert Wiedmaier ::: Ulrich J. Wolff ::: Elke Wree ::: Andrea Zaumseil ::: Sati Zech ::: Rolf Zimmermann

Das Kooperationsprojekt begleitet eine aufwendig gestaltete Publikation (292 Seiten, ca. 150 Abbildungen) mit Texten von Wolfgang Ullrich u.a., die im modo Verlag (Freiburg) erscheint. Die Herausgabe der Publikation wird maßgeblich unterstützt vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.


Quelle: www.kuenstlerbund-bawue.de/programm-2014.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen