3. Mai 2015

NUR am Sonntag, dem 3. Mai 2015: OPEN STUDIO Christa Munkert im Rahmen des STUDIO PROGRAM I Kunstverein Neuhausen


KUNSTVEREIN NEUHAUSEN

STUDIO PROGRAM I






OPEN STUDIO I
CHRISTA MUNKERT




Materialtransformationen und Bilder


Ausstellung:
NUR Sonntag, 3.5.2015, 14 - 18 Uhr
15:30 Uhr Ausstellungsgespräch



Open Studio ist ein Atelierprogramm des 
KV Neuhausen anlässlich des XX. Jubiläums.
Die Ergebnisse des Studioaufenthaltes werden 
bei einer Finissage präsentiert.

Ort:
Kunstverein Neuhausen e.V.
KVN Projektraum
Rupert-Mayer-Kapelle
Rupert-Mayer-Straße 68/70
73765 Neuhausen/Fildern

Kontakt:
T.: 07158/17000 & 0172/5451345
kv.neuhausen@gmail.com

Christa Munkert verwirklicht im Rahmen des "Open Studio" Atelierstipendiums des KV Neuhausen in der Rupert-Mayer-Kapelle eine Vorstellung, mit der sie schon lange umging. Sie erschafft speziell für den Kapellenraum eine Installation aus gesuchtem, buntem Verbrauchs- und Verpackungsmaterial aus Plastik. Das vorgefertigte, benutzte, ausgediente Material wird zu einem monumentalen Objekt verarbeitet, das sich zu einem opulenten, vielfarbigen, organischen Körper auswächst - dies geschieht auch in Anklang an die Plastik-Agglomerationen auf unseren Weltmeeren.

So wie dieses artifizielle Hybrid zwischen Plastik und Malerei schwebt, balanciert es auch zwischen Empore und Boden, verbindet es das Oben und Unten des Sakralraums, es "...erinnert an die Menschen die ihr Leben in eine Plastiktüte packen und verschwinden…" Christa Munkert

Im Eingangsbereich werden Formlinge aus Styropor und Plastik, sonst unbeachtete Helfer bei Transport und Versand, zu einer großflächigen leuchtenden Assemblage gefügt, gezeigt, des Weiteren Malerei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen