20. September 2014

Vernissage TRANSMEMBRAN - KVF am Freitag, dem 26. September 2014, 19:30 Uhr

VERNISSAGE: TRANSMEMBRAN 2014
KÜNSTLER: Annkatrin Liebig, Charlie Stein und Hiroki Tsukiyama
EINLADUNG

Zum dritten Mal in Folge bespielen Studenten der Kunstakademie Stuttgart nun schon den Feuerbacher Kunstverein. In TRANSMEMBRAN – SOCIAL BODIES AND THEIR FRAMING werden dieses Jahr drei Künstlerpositionen aus Malerei, Installation, Videoarbeit und Plastik gezeigt.

Annkatrin Liebigs Arbeit stellt eine einnehmende, fast schon persönliche Betrachtungsweise einzelner Individuen moderner Gesellschaft dar, abstrahiert durch eine geometrische minimalistische Formgebung.

Charlie Stein beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit dem Individuum als Teil der Gesellschaft und untersucht allgemeine Gesetzmäßigkeiten, Strömungen und Trends, die die Bedingungen für das gesellschaftliche Zusammenleben schaffen.

Hiroki Tsukiyamas Arbeiten gehen noch einen Schritt weiter weg vom Einzelnen, Besonderen und Individuellen in Richtung Abstraktion und Verallgemeinerbarkeit, durch die Betrachtung der weltweiten Geschehnisse an den Börsen, die er in komplexe Gemälde überträgt
.


Vernissage:
Freitag, 26. September 2014, 19:30 Uhr

Ausstellungsdauer: 
26. September bis 19. Oktober 2014

Kunstcafé:
Sonntag, 19. Oktober 2014, ab 15:00 Uhr

Öffnungszeiten:
Di–So: 15–18 Uhr
Eintritt frei.

Adresse:
Kunstverein Feuerbach
Galerie im Burgenlandzentrum,
St. Pöltener-Straße 29
70469 Stuttgart



www.2014.transmembran.de
www.its-mee-gallery.de

www.kunstverein-feuerbach.de
Quelle:
& Kontakt:
it’s mee gallery
Schwabstraße 86
Stuttgart 70193
Germany

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen