8. Juni 2014

Stiftung Buchkunst. Preis nach Stuttgart


Konzeption und Gestaltung: Christina Schmid
Gaststudentin Christina Schmid erhält Auszeichnung der 'Schönsten Deutschen Bücher 2014'
Christina Schmid, ehemals Gaststudentin im Studiengang Kommunikationsdesign an der Kunstakademie Stuttgart, erhält für
das von ihr konzipierte und gestaltete Buch 'Vom Punkt zur Kugel und zurück' die Auszeichnung eines der 'Schönsten Deutschen Bücher 2014', die von der Stiftung Buchkunst einmal jährlich vergeben wird.

'Vom Punkt zur Kugel und zurück' ist ein kreatives Mitmachbuch für Kinder von acht bis zehn Jahren und für Geometriefans jeden Alters.
In dem Wettbewerb 'Die schönsten deutschen Bücher' wählten zwei Expertenjurys aus insgesamt 803 eingesandten Titeln die 25 schönsten deutschen Bücher des Jahres, jeweils fünf aus den fünf Kategorien 'Allgemeine Literatur', 'Wissenschaftliche Bücher, Schulbücher, Lehrbücher', 'Ratgeber, Sachbücher', 'Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge' und 'Kinderbücher, Jugendbücher'.

Weitere Informationen unter www.stiftung-buchkunst.de

Veröffentlicht wurde das Buch über Prima. Publikationen, einem Verlag, der 2011 von der Akademie-Studentin Marina Gärtner und dem Grafikdesigner Ephraim Ebertshäuser gegründet wurde. Das Buch wurde über die Crowdfundingplattform 'Startnext' finanziert.



Christina Schmid
Vom Punkt zur Kugel und zurück
Komm mit auf eine Reise durch die Welt der Geometrie.

Prima. Publikationen, Stuttgart
Druck und Herstellung: Offsetdruckerei
Karl Grammlich GmbH, Pliezhausen (Buch),
Graffiti Siebdruck GmbH, Reutlingen (Einband)
Buchbindung: Lachenmaier GmbH, Reutlingen
Typografie / Gestaltung: Christina Schmid
ISBN: 978-3-00-045319-9
Preis: 25 Euro

Weitere Informationen unter www.primapublikationen.de, www.christinaschmid.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen