3. November 2015

"GEBRAUCHSANWEISUNGEN" //// Sonntag, 8.11.2015 um 11 Uhr in der Stuttgarter Liederhalle, Mozartsaal

http://www.ascolta-gebrauchsanweisungen.de/das-projekt.html



Was kommt heraus, wenn je vier Videokünstler und Komponisten den selben "Plot" ausarbeiten, die gleichen vorgegebenen Regeln befolgen? 

Im Rahmen der Lachenmann-Perspektiven bringt ascolta dieses Experiment am Sonntagvormittag, 8.11.2015 um 11 Uhr in der Stuttgarter Liederhalle, Mozartsaal auf die Bühne:

"Gebrauchsanweisungen" heißt das Projekt und beinhaltet Videoarbeiten von Anderwald/Grond (Wien), Astrid S.Klein (Stuttgart), Daniel Kötter und Lillevan (Berlin) und Kompositionen von Clemens Gadenstätter (Wien), Malte Giesen, Neele Hülcker und Benjamin Schweitzer (Berlin).
Dirigent: Steffen Tast

Karten zu 12 / ermäßigt 8 Euro, Schüler und Studenten 5 Euro an der Tageskasse,
Vorverkauf über Reservix.

Weitere Infos unter www.ascolta-gebrauchsanweisungen.de
Ensemble ascolta

Gebrauchsanweisungen ist eine Kooperation der Konzertreihe ascolta plays... mit Musik der Jahrhunderte und wird gefördert von der Kulturstiftung des Bundes und der Landeshauptstadt Stuttgart

www.ascolta.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen