8. April 2015

S.COOP Kunstbezirk Stuttgart - EÖ: Freitag, 10. April 2015, 20.00 Uhr ...mit Aktionen von Das Kartell und MC o.T.



S.COOP 
= STUTTGARTER KUNST COOPERATIVEN

zeigt erstmalig in einer von den beteiligten Künstlerinnen und Künstlern gemeinsam konzipierten Ausstellung Arbeiten von acht Stuttgarter Produktionsgemeinschaften. Die beheimatet oder eng mit Stuttgart verbundenen und teilweise schon seit den 1990er Jahren tätigen Künstlergruppen sind:

Das Kartell
Die Weissenhofer
Etage
Filderbahnfreundemöhringen FFM
JAK
SOUP
Stephan Köperl/Sylvia Winkler
ststs
 
Die Frage wäre, ob sich Kunst heute noch hinreichend präzise beschreiben lässt, wenn man sich ausschließlich an ihren Protagonisten orientiert. Möglicherweise gehen die inspirierenden Kräfte schon seit längerem nicht mehr von den großen Künstlerindividuen und ihren Meisterwerken aus, den Gipfelleistungen, sondern von den Netzwerken, die alles zusammenhalten, von den Zettelkästen, den theoretischen Buchstabensuppen und seltsamen Zeigehandlungen. Feste "Künstlergruppen" oder eher lose zusammenhängende "Künstlergruppierungen" werden heute vielleicht weniger von einem gemeinsamen Stilwillen getragen, als vielmehr von der simplen Erkenntnis, dass die Basislager schon immer bewohnbarer waren als die majestätisch vor ihnen aufragenden Gipfel. 
Am Beispiel S.COOP lässt sich dieser Verdacht überprüfen. 
Mit dieser Einladung ergeht gleichweit der Aufruf zur Mitwirkung an der Erstellung eines Diagramms, das die mannigfaltigen historischen und aktuellen Verflechtungen Stuttgarter Künstlergruppierungen abbilden soll. 


Eröffnung:

Freitag, 10. April 2015, 20.00 Uhr
mit Aktionen von Das Kartell und MC o.T.


Kunstbezirk
Galerie im Gustav-Siegle-Haus
Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

Hinweis:

Der Eingang liegt direkt am U-Bahn-Abgang zur Haltestelle Rathaus - gegenüber der Pommesschmiede "Brunnenwirt".



 
Ausstellungszeit:
bis 16.05.2015
 
Geöffnet: 
Dienstags bis sonnabends von 15 bis 19 Uhr, nicht an Feiertagen.

 
Sonderveranstaltung:

Donnerstag, 07. Mai 2015, 20.00 Uhr

S.A.C. modellers club: >Aktivierter Komplex 1945< 
weitere Gastbeiträge


Finissage:

Samstag, 16. Mai 2015, 20.00 Uhr

Fertigstellung und öffentliche Betrachtung des Diagramms der Stuttgarter Kunst Kooperativen 
 
Filmdreh mit Dein Klub
 
ab 21.00 Uhr Die Weissenhofer:
Zeremonielle Verbrennung der Papierobjekte aus der Aktion "Brennende Gaben".


   
Quelle: www.kunstbezirk-stuttgart.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen