14. April 2016

OPEN CALL Manifesta ZÜRICH


http://m11.manifesta.org/de/m11/zunft-der-kuenstler-open-call

 

 

Die Europäische Biennale für zeitgenössische Kunst
11.6.-18.9.2016 Zürich, Schweiz









Zunft der Künstler OPEN CALL





Im Rahmen der Manifesta 11 wurde am 16. März 2016 die 27. Zunft Zürichs, die Zunft der Künstler, neu gegründet. Zu diesem Zweck soll ab Juni 2016 das gesamte Gebäude an der Spiegelgasse 1 im Zürcher Niederdorf in ein Zunfthaus umgenutzt werden. Nach aussen hin wird ein Erker aus Kunststoff die Transformation des geschichtsträchtigen Gebäudes repräsentieren, von dem vor 100 Jahren die Kunstbewegung Dadaismus ausging. Das Innere verwandelt sich dem Thema der Biennale entsprechend in eine Arbeitswelt in der Art eines Bürogebäudes.


Wir freuen uns den Call for Proposals für das Manifesta 11 Performance Programm anzukündigen. Dieses findet im Zunfthaus Voltaire – Cabaret der Künstler (ehem. Cabaret Voltaire) während der Kunstbiennale Manifesta 11 statt. Wir hoffen, dass du daran interessiert bist, uns eine spezielle Performance vorzuschlagen – eine sogenannte Joint-Venture Performance. Es ist willkommen, wenn du diesen Aufruf auch an weitere Kollegen und Freunde weitergibst. Diese «do-it-yourself events» werden exklusiv für Mitglieder am legendären Geburtsort von Dada stattfinden. Der Zutritt zum Zunfthaus Voltaire – Cabaret der Künstler ist nur den Zunftmitgliedern gestattet. Auch das Manifesta Ticket ist hier nicht gültig. 
 




Download weitere Infos (pdf)






KünstlerInnen können ab sofort hier ihre Projektvorschläge übermitteln.





Initiiert durch




Initiierende Partner






Hauptsponsor




Quelle: © 2016 Manifesta 11 All rights reserved.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen