24. Januar 2015

Kirchheim: KONRAD MÜHE Badende Steine


STÄDTISCHE GALERIE IM KORNHAUS KIRCHHEIM UNTER TECK


KONRAD MÜHE
Badende Steine
25.1. - 8.3. 2015

Eröffnung
Sonntag, 25.01.2015, 17 Uhr

Begrüßung
Susanne Jakob M.A., Kunstbeirat

Einführung
Dr. Sven Beckstette, Kunstmuseum
Stuttgart

Städtische Galerie im Kornhaus
Kirchheim unter Teck
Max-Eyth-Strasse 19
73230 Kirchheim unter Teck
T: 07021/973032



Öffnungszeiten
Di 14–17 Uhr
Mi–Fr 10–12 Uhr/14–17 Uhr
Sa /So/Feiertag 11–17 Uhr
Faschingsdienstag
17.02.2015 geschlossen

«Bei den Videoskulpturen wird ein Dialog, aber auch ein Konflikt zwischen
Projektion als Vorstellungsraum und den realen Objekten als der
physischen Welt erfahrbar gemacht».(Zit. Konrad Mühe)


KURZBIOGRAFIE
1982 geboren in Karl-Marx-Stadt
2004 Klasse für Malerei bei Prof. Ute Pleuger an der Burg Giebichenstein Halle/ Saale
2006 Wechsel an die UdK Berlin
2007- 2011 Klasse Prof. Lothar Baumgarten, UdK Berlin
2012 Meisterschüler Prof. Hito Steyerl, UdK Berlin


REISE / STIPENDIEN
2014-2016 Karl Schmidt-Rottluff Stipendium
2011 Förderpreis für Bildende Kunst des Bundesministerium für Bildung und Forschung
Lobende Erwähnung für «Fragen an meinen Vater» bei den Internationalen Filmfestspielen
Berlin
2006-2012 Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes


Quelle: 
www.staedtische-galerie-kirchheimteck.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen