19. Oktober 2012

"Ohne Atelier kein Mythos!"

Beim Arbeitstreffen am 16. Oktober abends in der Ausstellung von Martina Geiger-Gerlach "DON´T WORRY! BE HAPPY!" traf sich FUKS mit Interessierten und einigen der Macher von plentyempty und Oberwelt e.V. und begrüßten inhaltlich und aus Sicht von Stuttgarter Künstlern und Produzenten - auch genreübergreifend- die am 27. Oktober eröffnende Ausstellung "Mythos Atelier" der Staatsgalerie Stuttgart mit dem obenstehenden Kommentar; Pablo Wendel: "Ohne Atelier kein Mythos!". Genau das ist unser Thema als Künstler, die in Stuttgart produzieren möchten und dafür Raum brauchen - und da haken wir nach, denn wir wollen alle unsere individuellen und künstlerischen Standpunkte und Mythologien weiterentwickeln. Hier in Stuttgart. Einige von uns und deren Werke haben gewiss schon MYTHISCHE QUALITÄT und da kann noch einiges kommen, MYTHOS STUTTGART?! Ja, mit uns.

link: www.mythosatelier.de



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen