30. Juli 2012

"Wanted" 01

Pablo Wendels Pavillon, die powerstation, von Performance Electrics am WKV beherbergte am Aktionswochenende "Wanted" auch andere Künstler - Foto: Kerstin Schaefer link: www.performance-electrics.com
Künstler in Stuttgart brauchen Raum für ihre Produktion - der Kunststandort Stuttgart benötigt Ateliers, Aktions- und Gestaltungsflächen. Weit mehr als 1000 akademisch ausgebildete Bildende Künstler leben und arbeiten z. Zt. in Stuttgart und realisieren Ausstellungen, Projekte, Interaktives, bereichern das kulturelle Leben und den künstlerischen Diskurs der Landeshauptstadt Stuttgart stetig und nachhaltig und machen Stuttgart zum inspirierenden Anziehungspunkt für viele Gäste und Kunstfreunde
FUKS-Initiatorin Doris Graf (Mittte) und Kolleginnen im Gespräch beim Aktionswochenende "Wanted" - zu Gast im Glastrakt des Württembergischen Kunstvereins WKV Stuttgart
Kerstin Schaefer: Performance "Subscribe" während "WANTED": ...mehr als 1000 Namen?! - die Vornamen der 1000 und mehr Künstlermitglieder des WKV Stuttgart werden als Hinterglasbild gestaltet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen